Meine Biographie ist sehr abwechslungsreich. Geboren 1969, sammelte ich Erfahrungen als Sozialarbeiter, Schlosser und Kraftfahrer, bevor ich 1993 Polizist wurde. Anfangs arbeitete ich im mittleren Dienst in Saalfeld, nach einem Studium dann im gehobenen Dienst. Von 2009 bis 2017 war ich Bundestagsmitglied und sammelte als stellvertretender Vorsitzender des Innenausschusses eine Menge Erfahrungen. Jetzt arbeite ich als Kriminalhauptkommissar in Gera.

Seit 2004 bin ich in der Kommunalpolitik aktiv, seit 2014 Mitglied des Bundesvorstands meiner Partei.

Mein Ruhepol ist die Familie. Wenn wir, meine Lebensgefährtin und ich, unsere Kinder zählen, kommen wir auf vier

…in einem landschaftlich sehr reizvollen Gebiet in Thüringen, dem Grünen Herz Deutschlands.

Die drei Thüringer Landkreise, die meinen Wahlkreis bilden, erstrecken sich entlang des Flusslaufs der Saale von der südlichen bis zur nördlichen Grenze Thüringens. Thüringer Wald, Thüringer Schiefergebirge und Thüringer Meer, die fünfstufige Saalekaskade, ziehen zahlreiche Touristen an, so wie auch die Saalfelder Feengrotten, Schloss Heidecksburg, die Leuchtenburg, Burg Ranis und viele weitere Sehenswürdigkeiten.

Saalfeld, die „Steinerne Chronik Thüringens“, Rudolstadt, die Stadt der Tanz- und Folkfeste, Pößneck mit seiner bestechenden Industriearchitektur und die Residenzstadt Eisenberg bilden die größten Städte in meinem eher ländlich geprägten Wahlkreis, in dem trotzdem Stahlindustrie, Maschinenbau, Elektrotechnik und Elektronik, Medizintechnik und wissenschaftlicher Gerätebau, Porzellan-, Papier- und Lebensmittelindustrie zu Hause sind.

KarteSLFRUSHKSOK